Ausgabe 12: Möbel nach Maß - Ein Schrank entsteht

Möbel nach Maß - Ein Schrank in der Entstehung

In dieser Ausgabe möchte ich zeigen, wie ein Einbauschrank nach Maß entsteht. Mit millimetergenau vorgefertigten Teilen vom Sockel über das Innenleben zum fertigen Schrank in wenigen Arbeitsschritten. In diesem gezeigten Fall hat der Kunde selbst ausgemessen und die Montage meinem Partner vor Ort überlassen.

magazin 2014-02

 

Bei jedem Einbauschrank nach Maß oder Bücherregal nach Maß wird zuerst der Sockelunterbau montiert.

Der Sockelunterbau besteht aus Sockelboden, verstellbaren Sockelfüßen und Sockelblenden. Letztere werden erst später montiert.

Ist der Sockelunterbau fertig, wird er über die Sockelfüße in der Waage ausgerichtet. Danach werden die Verbindungsbolzen für die Seitenwände eingeschraubt.

Die Montage der Korpusteile erfolgt grundsätzlich von links nach rechts, immer in der Reihenfolge linke Seite - Rückwand - Deckel - rechte Seite - Rückwand - Deckel usw.

Sämtliche Teile sind aufsteigend nummeriert und finden sich in der Montageanleitung wieder.

Im Gegensatz zu den gängigen Fertigmöbeln werden die Rückwände nicht erst zum Schluss von hinten mit Nägeln befestigt. Die Rückwände meiner Möbel nach Maß sind 8mm stark und sind Teil des Korpusses. Sie sind eingenutet und werden mit den Seitenwänden von innen verschraubt.

In allen Korpusteilen sind die erforderlichen Lochreihen, Aufnahmen und Gewindehülsen bereits vorgebohrt bzw. vormontiert. Das führt zu einem minimalen Zeitaufwand bei der Montage.

magazin 2014-02

 

Auf diesem Bild sieht man den fertig montierten Korpus mit dem bereits eingesetzten Innenleben.

Schön zu sehen: die 32 mm Norm-Lochreihe über welche Einlegeböden und Kleiderstangen frei in der Höhe verstellt werden können.

Damit die Einlegeböden auch hinter den Kreuzplatten eingesetzt werden können, sind die Böden hinter Türen um 60 mm zurückversetzt.

Bei offenen Regalen, z.B. bei einem Bücherregal nach Maß, gehen die Böden bis ganz nach vorne und können auf Wunsch auch ohne sichtbare Lochreihe fest montiert werden.

Die Kreuzplatten (Kreuzplatte + Topfband = Scharnier) sind bei Auslieferung bereits montiert. Bei der Montage müssen nur noch die Topfbänder in die Türen gesetzt werden.

Sämtliche Schubladen werden komplett vormontiert geliefert, die Schienen sind bereits an den Seitenwänden montiert. Sie müssen die Schubladen also nur noch einschieben. Ein umständliches Zusammenbauen und Verleimen wie bei Ikea, Poco oder Roller entfällt.

Schubladen für Ihren Einbauschrank nach Maß können wie hier innenliegend oder auch wie meist üblich frontbündig gefertigt werden.

magazin 2014-02

 

Und so sieht dann der fertige Eckschrank in der Dachschräge aus.

Eine Deckenabschlussblende war ausdrücklich nicht gewünscht, so viel zu unserer "Verteidigung". ;-)

Die Türen sind montiert und ausgerichtet, Griffe und Sockelblenden sind angebracht.

Für die perfekte Ausrichtung der Türen verwenden wir ausschließlich 3D-Markenscharniere.

Die Türen im Eck greifen ineinander und lassen sich jeweils zu 165 Grad öffnen.

Mein Dank für diese kleine Bilderserie geht an "Möbelmontage-Service Rainer Schmidt" in Dasing, einem meiner Partner in ganz Deutschland und der Schweiz.

 

Bestellen auch Sie Ihre Möbel nach Maß ganz nach Wunsch zur Selbstmontage oder lassen Sie einen unserer Profis ran.

Wir bieten auch Komplettpakete von der Planung über das Aufmaß bis hin zur Montage vor Ort. Jeder Partner ist mit einem Musterkoffer ausgestattet. Holz-, Griff- und Schiebetürmuster zum Anschauen und Anfassen.

 

Termin vereinbaren