Ausgabe 3: Möbel nach Maß - Oberflächen, Griffe und Beschläge

Wer die Wahl hat, hat die Qual !!

Profitieren Sie von einer großen Vielfalt an Dekoren. Auch bei den Griffen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

magazin 2013-04

Dekore
Wählen Sie für Ihre Möbel nach Maß aus zig Dekoren Ihren Favoriten oder kombinieren Sie die Dekore nach Herzenslust. Sie können jeweils für Korpus, Fronten und Rückwand unterschiedliche Dekore wählen. Ein Bücherregal nach Maß wird ein echter Blickfang, wenn die Rückwand in einem anderen Dekor gehalten ist als der Korpus. Bei einem Einbauschrank nach Maß oder einer Wohnwand kommen andersfarbige Fronten besonders gut zur Geltung.

magazin 2013-04

Griffe
Standardmäßig stehen 13 verschiedene Griffe zur Auswahl. Auf Anfrage können nahezu alle auf dem Markt verfügbaren Griffe geliefert werden.
Selbstverständlich ist jeder Einbauschrank nach Maß auch mit grifflosen Türen ("PushToOpen", "TipOn“) erhältlich.

magazin 2013-04


Beschläge & Aufnahmen
Wir verwenden ausschließlich Markenscharniere mit 3D-Technik. Das bedeutet, dass Sie die Türen horizontal, vertikal und in der Tiefe einstellen können. Mit dieser Technik ist die Einstellung auch für Laien ein Kinderspiel.
Auf Wunsch sind statt der üblichen 95°-Scharniere auch solche mit einem Öffnungswinkel von 165 Grad erhältlich, selbstverständlich mit demselben hohen Qualitätsstandard.
magazin 2013-04

Einlegeböden und Kleiderstangen
werden standardmäßig höhenverstellbar geliefert. Für ausreichend Verstellmöglichkeiten sorgt ein 32mm-Lochraster. Die Einlegeböden liegen nicht wie sonst üblich auf runden Steckpins, wir liefern flache Pins mit einem nach oben gerichteten Dorn, der exakt in dafür vorgebohrte Löcher in den Einlegeböden passt. Diese Technik sorgt für zusätzliche Stabilität im gesamten Schrank.
magazin 2013-04
Feste Böden ohne sichtbares Lochraster
Wenn Sie Ihre Möbel nach Maß lieber ohne Lochraster mit fest montierten Böden bestellen möchten, ist das selbstverständlich ebenfalls möglich. Diese Variante wird z.B. gerne bei offenen Regalen gewählt.
Häufig werden auch vollkommen unsichtbare Verbindungen angefragt. Dies erfordert eine komplette Montage im Werk und macht eine Lieferung als Bausatz unmöglich. Hier würde auch jegliche Demontagemöglichkeit bei einem Umzug entfallen, ebenso würde eine reine Verleimung der vorhandenen Komponenten zu Lasten der Stabilität gehen. Diese Variante wird daher prinzipiell nicht angeboten.